Beiträge

Drucken

Bröltaler Erntepaar 2016

Uta und Klaus Leymann aus Oberelben

 

Uta und Klaus Leymann sind das Bröltaler Erntepaar 2016, sie werden damit das erste Erntepaar aus Oberelben in der 109jährigen Geschichte des Bröltaler Erntevereins sein. So gab es Peter Steimel, 1. Vorsitzender des Bröltaler Erntevereins, kürzlich den Mitgliedern und Freunden des Erntevereins bekannt. Bereits vor zwei Jahren erklärten Uta und Klaus Leymann ihr Interesse, dieses besondere Amt zu übernehmen.

 

Klaus Leymann ist seit 1990 Mitglied im Bröltaler Ernteverein, er wurde im vergangenen Jahr für seine 25jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet. Von 1996 bis 2012 gehörte er als 1. Kassierer dem Vorstand des Erntevereins an. Der Bröltaler Ernteverein spielt schon lange eine bedeutende Rolle im Leben der Familie Leymann. Gerda und Ernst Leymann aus Stranzenbach, die Eltern von Klaus Leymann, waren bereits 1979 das Bröltaler Erntepaar. 37 Jahre später machen Uta und Klaus es ihnen nun gleich. Die Landwirtschaft spielt im beruflichen Leben der Leymanns keine Hauptrolle, hier wäre eher die Post zu nennen. Gleichwohl sind beide sehr naturverbunden und erleben so oft es geht unsere wunderschöne bergische Heimat. Seit vergangenem Jahr können sie dies hoch oben auf dem Kutschbock ihres Noriker-Gespanns tun, mit dem sie gerne durch die Wälder rund um Oberelben und Schloss Homburg fahren.

 

Gemeinsam mit den beiden Kindern Sarah und Dominik, Schwiegersohn Patrick und dem im Februar geborenen Enkel Jannik freuen sich die Leymanns auf das Ehrenamt als Bröltaler Erntepaar. Große Unterstützung erfährt die Familie Leymann dabei von der Oberelbener Ortsgemeinschaft. Die Vorbereitungen für den Festumzug am 4. und 5. September 2016, mit dem das Erntepaar an seinem Haus in Oberelben abgeholt und zum Festplatz nach Bruchhausen/Röttgen geleitet wird, wurden bereits aufgenommen. Neben dem Feuerwehrfest wird Oberelben in diesem Jahr mit dem Bröltaler Festumzug somit einen zweiten Höhepunkt erleben.

 

Erntepaar 2016